< Andernacher Prinzenpaar 2015 - Hofdame Britta | Andernacher Prinzenpaar 2015
Menu

Hofdame Britta, der liebliche Goldschimmer
(Britta Wittenberg geb. Hopp)

 Geboren wurde ich in Andernach und aufgewachsen bin ich in der Südstadt.  

Als Andernacher Mädchen imponierten mir immer die Südernacher. Wenn die bei uns Rosenmontag vorbei marschierten, konnten meine Eltern  mich nicht mehr halten. Ich hatte Schmetterlinge im Bauch und musste auf die Straße.  

Mein besonderes Interesse wurde von der Majoretten-Gruppe geweckt.

1980 war es dann endlich soweit, ich durfte in das Rot-Weiße Korps eintreten. Meine Eltern ließen nicht lange auf sich warten und wurden auch Mitglied.

So begann ich meine karnevalistische Laufbahn bei den Majorettes.

Zwölf Jahre war ich aktive Tänzerin im Garde- und Showballett. 

Ein besonderer Höhepunkt in meinem Vereinsleben war, als ich 1987 in das Amt der Regimentstochter gewählt wurde und es bereitete mir sehr viel Freude dies acht Jahre ausüben zu dürfen.  

Ein weiterer Höhepunkt folgte, als ich 1995 Hofdame bei Prinz Udo und Prinzessin Inge sein durfte. Das war vor 20 Jahren. Wie die Zeit vergeht. 

2000 wurde ich Geschäftsführerin der Rot-Weißen-Husaren und nahm dieses Amt sechs Jahre lang wahr. 

In der Kostümgruppe bin ich seit 2008 aktiv. Rückblickend kann ich sagen, mein Herz schlägt immer noch für Rot-Weiß.  

Seit 2013 bin ich Geschäftsführerin bei der GERAK. Beruflich bin ich seit 27 Jahren bei einem Andernacher Juwelier tätig. 

Es ist mir eine ganz besondere Freude,  Prinz Michael und Prinzessin Claudia als Hofdame in dieser Session zu unterstützten.